Nutzungsbedingungen f��r den Online-Speicher von LaCie

Diese Nutzungsbedingungen (���Bedingungen���) gelten f��r die Nutzung des LaCie Online-Speichers (der ���Dienst���) durch Sie (���Sie��� oder der ���Kunde���). Der Dienst wird von LaCie (���LaCie���) zur Verf��gung gestellt. WENN SIE den Dienst NUTZEN M��CHTEN, M��SSEN SIE DIESEN BEDINGUNGEN ZUSTIMMEN. WENN SIE DIESEN BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, IST JEGLICHE NUTZUNG des Dienstes UNBERECHTIGT UND SIE SOLLTEN DEN ZUGRIFF AUF DIESEN DIENST UMGEHEND EINSTELLEN. MIT DER WEITEREN NUTZUNG DES DIENSTES STIMMEN SIE DIESEN BEDINGUNGEN ZU. Sie versichern, dass (a) Sie voll gesch��ftsf��hig sind, um sich der Einhaltung dieser Bedingungen zu verpflichten, (b) Sie diese Bedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben und dass (c) Sie bis jetzt weder gegen diese noch andere Bedingungen von LaCie versto��en haben.
  1. Nutzung des Dienstes

    1. LaCie betreibt ein Online-Speichersystem (der ���Dienst���). Das System besteht aus der Client-Software (die ���Client-Software���), der Website (die ���Website���) und dem Netzwerk (das ���Netzwerk���). Je nach der Funktionalit��t, die die Client-Software bietet, erm��glicht der Dienst den Nutzern, Dateien ��ber das Internet zu speichern und ��ber das Internet auf diese zuzugreifen sowie sie mit anderen ausgew��hlten Nutzern zu teilen; je nach den betreffenden Produkten k��nnen sich die Client-Software und die Website hinsichtlich der Funktionen und des Erscheinungsbildes unterscheiden.
    2. LaCie verpflichtet sich, dem Kunden den Dienst gem���� diesen Bedingungen zur Verf��gung zu stellen.
    3. Die Client-Software verschl��sselt mit einer hochmodernen Kodierung alle Dateien, die in dem Dienst gespeichert werden, lokal, einschlie��lich Metadaten (Dateiname, Beschreibung, Kommentare, Miniaturansichten etc. [zusammen die ���Daten��� genannt]). Die Daten k��nnen weder von LaCie noch einem Dritten entschl��sselt werden, au��er Sie teilen die Daten explizit mit einem Dritten oder ver��ffentlichen die Daten. LaCie hat keinen Zugang zu Ihrem Kennwort, kennt dieses nicht und kann es nicht zur��cksetzen oder wiederherstellen. Wenn Sie Ihr Kennwort verlieren, sind Ihre Daten unwiderruflich verloren.
    4. Je nach Produkt kann die Client-Software aus einem oder mehreren unterschiedlichen Programmen bestehen, die auf Ihrem PC und/oder anderen Ger��ten ausgef��hrt werden. Diese Programme k��nnen auf Ihrem Ger��t vorinstalliert sein oder sie m��ssen eventuell vom Kunden heruntergeladen und installiert werden. Sie sind f��r die Aktualisierung der Client-Software verantwortlich. Bei einigen Programmen oder Teilen der Client-Software geschieht dies automatisch. In anderen F��llen muss der Kunde eventuell die neueste Version der Client-Software oder, im Falle eines Ger��ts, die komplette Firmware f��r dieses Ger��t herunterladen und installieren, um die Client-Software zu aktualisieren. Wenn die Client-Software nicht aktualisiert wird, kann es sein, dass der Dienst nicht mehr l��nger funktioniert.
  2. Nutzungsbedingungen

    1. Bei der Nutzung des Dienstes muss der Kunde alle geltenden Gesetze sowie die Nutzungsbedingungen und Richtlinien, wie sie LaCie gelegentlich aufstellen kann, einhalten. Die Nutzungsbedingungen und Richtlinien werden auf der Website ver��ffentlicht.
    2. Ohne Einschr��nkung des Vorhergehenden ist dem Kunden in Verbindung mit der Nutzung des Dienstes Folgendes untersagt: (a) den Dienst zu nutzen, um Daten unerlaubt zu ver��ndern, zu besch��digen, zu l��schen oder zu bearbeiten, (b) mit unautorisierter Software zu versuchen, auf den Dienst zuzugreifen, (c) rassistische, pornografische, gewaltt��tige oder illegale Daten zu speichern oder zu ��bermitteln oder den Dienst anderweitig auf eine Weise zu nutzen, die gem���� den Gesetzen der Rechtssysteme, denen Sie oder LaCie unterstehen, nicht rechtm����ig ist, (d) jegliche Daten zu speichern oder zu ��bermitteln oder den Dienst anderweitig auf eine Weise zu nutzen, die gegen die Rechte am geistigen Eigentum, die Datenschutzrechte oder andere Rechte Dritter verst����t oder Dritten anderweitig schadet, (e) den Dienst direkt oder indirekt dazu zu nutzen, einen Dienst anzubieten, der mit dem Dienst in Konkurrenz steht, (f) den Dienst zu nutzen, um unberechtigten Zugriff auf Dateien zu erhalten, die andere Nutzer im Netzwerk gespeichert haben, (g) den Dienst zu nutzen, um unberechtigten Zugriff auf einen anderen Computer oder ein anderes Netzwerk zu erhalten, (h) den Dienst zu nutzen, um Massen-E-Mails, Spam, Kettenbriefe, Schneeballsysteme oder ��hnliche Kommunikationsformen zu ��bermitteln, unabh��ngig davon, ob diese kommerzieller Art sind, (i) jegliche Software oder Daten zu speichern oder zu ��bermitteln, die einen Virus, Schadsoftware, einen Wurm, eine Backdoor, einen Trojaner, Spyware oder andere Software oder Programmcodes beinhalten, die die Software oder die Daten von LaCie oder anderen Nutzern des Dienstes infizieren k��nnen oder den Dienst anderweitig besch��digen k��nnen, (j) falsche Angaben zu der Identit��t des Kunden zu machen, einschlie��lich, aber nicht beschr��nkt auf die Angabe, dass der Kunde ein Angestellter oder Vertreter von LaCie oder ein anderer Nutzer des Dienstes ist, (k) den Dienst zu nutzen, um die personenbezogenen Daten einer Person ohne deren Zustimmung zu erfassen, zu speichern oder zu ��bermitteln, (l) oder einer Gruppe zugeh��rig zu sein, die zur Verletzung der Gesch��ftsbedingungen von LaCie animiert, (m) die Meldefunktion f��r unangemessene Inhalte zu missbrauchen, (n) auf betr��gerische Weise auf das Netzwerk zuzugreifen oder zu versuchen auf dieses zuzugreifen, oder (o) auf die Online-Speicher-Ressourcen zuzugreifen oder zu versuchen, auf diese zuzugreifen, wozu der Kunde nicht befugt ist, einschlie��lich, aber nicht beschr��nkt auf die Nutzung eines Aktionscodes, zu dessen Nutzung der Kunde nicht berechtigt ist, oder das Erstellen von mehr als einem kostenlosen Benutzerkonto.
    3. Der Kunde tr��gt die alleinige Verantwortung f��r alle Daten, die er durch die Nutzung seines Benutzerkontos speichert oder verbreitet, ob dies durch ihn oder einen Dritten geschieht.
    4. LaCie ��berwacht die Daten nicht, die durch die Nutzung des Dienstes gespeichert oder verbreitet werden, und ��bernimmt keine Verantwortung f��r den Inhalt dieser Daten. Der Kunde erkennt an, dass er bei der Nutzung des Dienstes eventuell Inhalten ausgesetzt ist, die er als beleidigend, verletzend oder anderweitig unangenehm ansieht. Der Kunde verzichtet auf jeden Rechtsanspruch, der auf dem Inhalt der durch die Nutzung des Dienstes gespeicherten oder verbreiteten Daten beruht, gegen��ber LaCie, dessen Vertragspartnern, Gesch��ftsf��hrern, Direktoren, Vertretern und Angestellten.
    5. LaCie beh��lt sich das Recht vor Daten zu sperren oder zu l��schen, und zwar aus jeglichem Grund, den LaCie nach Treu und Glauben als angemessen definiert, einschlie��lich, aber nicht ausschlie��lich um einem Versto�� gegen die Richtlinien und diese Bedingungen von LaCie vorzubeugen oder einen solchen zu beseitigen. Die Rechte von LaCie gem���� diesem Abschnitt gelten unabh��ngig davon, ob LaCie in der Lage ist, den Inhalt der Daten, die LaCie gesperrt oder gel��scht hat, zu ermitteln.
    6. Der Kunde willigt ein, dass LaCie jegliche Daten, die vom Kunden gespeichert werden, an einen Dritten ��bermitteln darf, wenn LaCie nach Treu und Glauben annimmt, dass dies erforderlich ist, um (a) Gesetze oder Anordnungen einer Justizbeh��rde einzuhalten, (b) eine Verletzung der Rechte eines Dritten zu vermeiden, oder (c) das Eigentum von LaCie zu sch��tzen oder die pers��nliche Sicherheit seiner Nutzer und der ��ffentlichkeit zu wahren.
    7. ER KUNDE ERKL��RT SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS LACIE NACH ALLEINIGEM ERMESSEN ��BER DAS RECHT VERF��GT, DIESE GESCH��FTSBEDINGUNGEN VON ZEIT ZU ZEIT ZU ��NDERN UND DASS DIESE ��NDERUNGEN VON DEM TAG AN GELTEN, AN DEM LACIE DEM KUNDEN EINE E-MAIL SENDET, IN DER DER KUNDE ��BER DIESE ��NDERUNGEN INFORMIERT WIRD. DENNOCH KANN DER KUNDE, WENN ER ZUM ZEITPUNKT DER ��NDERUNG SPEICHERPLATZ ERWORBEN HAT UND DIESEN ZUS��TZLICHEN SPEICHERPLATZ NUTZT, JEGLICHEN ��NDERUNGEN IN DIESEN BEDINGUNGEN WIDERSPRECHEN, INDEM ER LACIE INNERHALB VON 10 TAGEN NACH DER BENACHRICHTIGUNG DES KUNDEN DAR��BER BENACHRICHTIGT (Z.��B. PER E-MAIL). BEI ERHALT EINES SOLCHEN WIDERSPRUCHS HAT LACIE NACH EIGENER WAHL DAS RECHT (A) DEN DIENST ZU K��NDIGEN UND DEM KUNDEN JEGLICHE GEB��HREN, DIE DIESER F��R NOCH NICHT GENUTZTE SPEICHERUNG GEZAHLT HAT, ANTEILIG ZUR��CKZUERSTATTEN ODER (B) DEN DIENST IN ��BEREINSTIMMUNG MIT DEN BEDINGUNGEN, DIE VOR DEN ��NDERUNGEN GALTEN, WEITERHIN ZUR VERF��GUNG ZU STELLEN, IN WELCHEM FALL DIE ��NDERUNGEN BEI JEGLICHER, DURCH DEN KUNDEN VORGENOMMENEN VERL��NGERUNG DES DIENSTES IN KRAFT TRETEN.
    8. JEGLICHE KOMMUNIKATION VON LACIE AN DEN KUNDEN GILT ALS ��BERLIEFERT, WENN DIESE DEM KUNDEN AN DIE E-MAIL-ADRESSE GESCHICKT WURDE, DIE IN DEN INFORMATIONEN DES BENUTZERKONTOS ANGEGEBEN IST, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHR��NKT AUF JEGLICHE ��NDERUNGEN DIESER BEDINGUNGEN UND JEGLICHE BENACHRICHTIGUNG DAR��BER, DASS DAS BENUTZERKONTO DES KUNDEN GESPERRT ODER GEL��SCHT WIRD.
  3. Lizenz und Eigentumsrechte

    1. LaCie gew��hrt dem Kunden gem���� diesen Bedingungen eine pers��nliche, nicht-kommerzielle, nicht-exklusive, nicht-��bertragbare, nicht-unterlizenzierbare Lizenz zum Herunterladen, Installieren und Nutzen der Client-Software. Das Herunterladen und Installieren ist bei Ger��ten, auf denen die Client-Software vorinstalliert ist, eventuell nicht erforderlich. Die Lizenz schlie��t das Recht ein, die Client-Software herunterzuladen und auf mehr als einem Computer zu installieren.
    2. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Client-Software Software oder andere Technologien beinhaltet, die durch Dritte lizenziert sind. LaCie kann diese Software von Dritten gelegentlich hinzuf��gen, l��schen oder modifizieren. Der Kunde stimmt zu, sich an die Bedingungen aller entsprechenden Lizenzen von Dritten zu halten. Eine Liste dieser Lizenzen sowie Anleitungen dazu, wie deren lizenzierter Quellcode erh��ltlich ist (falls verf��gbar), k��nnen auf folgender Seite gefunden werden: http://www.lacie.com/gpl
    3. Die Eigentumsrechte an der Client-Software und an jeglicher weiteren Software, die von LaCie bei der Bereitstellung des Dienstes genutzt wird (���Software���), und alle anderen Rechte am geistigen Eigentum, die mit dem Dienst und der Software in Zusammenhang stehen, bleiben im Eigentum von LaCie und dessen Lizenzgebern. Sie d��rfen die Software nicht modifizieren, adaptieren, ��bersetzen, mittels Reverse Engineering rekonstruieren, dekompilieren, disassemblieren oder eine von der Software abgeleitete Arbeit erstellen. Sie d��rfen die Software nicht vervielf��ltigen oder es erlauben, dass durch ein Forum eines ��ffentlichen Computers oder eine Verbreitung mittels ���Shareware��� auf die Software zugegriffen werden kann.
  4. Verpflichtungen des Kunden

    1. Der Kunde ist verpflichtet, jederzeit die Richtigkeit der Angaben im Benutzerkonto sicherzustellen.
    2. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, ein sicheres Kennwort zu w��hlen und sicherzustellen, dass dieses nicht verloren geht. Im Falle des Verlustes des Kennwortes kann auf keinerlei online gespeicherte Daten zugegriffen werden. Das Kennwort kann nicht wiederhergestellt werden. Der Kunde stellt LaCie von jeglicher Haftung frei, falls das Kennwort verloren geht/vergessen wird.
    3. Der Kunde tr��gt die Verantwortung f��r alle Aktivit��ten, die mit dem Benutzerkonto des Kunden durchgef��hrt werden, bei denen mit den Login-Daten des Kunden auf das Benutzerkonto zugegriffen wurde.
    4. Der Kunde muss LaCie jeglichen mutma��lichen Missbrauch von Daten melden.
    5. Der Kunde muss jegliche Aktivit��ten unterlassen, die die Leistungsf��higkeit des Dienstes beeintr��chtigen oder eventuell beeintr��chtigen k��nnen (zum Beispiel durch Software oder andere Skripte). Dies umfasst, ist jedoch nicht beschr��nkt auf eine ��berm����ige Nutzung des Dienstes oder eine Nutzung des Dienstes in einer Art und Weise, die f��r den Dienst nicht vorgesehen ist.
  5. Laufzeit und K��ndigung

    1. LaCie kann Ihr Recht, den Dienst (Ihr ���Benutzerkonto���) zu nutzen, jederzeit aus irgendeinem Grund oder ohne Angabe von Gr��nden modifizieren oder k��ndigen, indem LaCie Sie dar��ber benachrichtigt. Solch eine Benachrichtigung kann per E-Mail oder in jeglicher anderer Form erfolgen. Es gen��gt, wenn Ihnen die Benachrichtigung an die E-Mail-Adresse gesendet wird, die bei LaCie gespeichert ist.
    2. LaCie kann Ihr Benutzerkonto nach vorheriger Ank��ndigung k��ndigen, wenn der Kunde das Netzwerk ��ber einen l��ngeren Zeitraum nicht nutzt (mindestens 90 Tage).
    3. LaCie kann Ihr Benutzerkonto nach vorheriger Ank��ndigung k��ndigen, wenn all Ihre bezahlten Abonnements abgelaufen sind.
    4. LaCie kann Ihr Benutzerkonto im Falle einer Verletzung dieser Bedingungen ohne vorherige Ank��ndigung k��ndigen.
    5. Sie willigen ein, dass Sie im Falle einer K��ndigung Ihres Benutzerkontos (a) jegliche Nutzung des Dienstes und der Client-Software einstellen, (b) jegliche Client-Software, die Sie heruntergeladen und auf einem Computer, einer Festplatte oder einem anderen Speichermedium, das sich in Ihrer Kontrolle befindet, installiert haben, l��schen. Im Falle einer K��ndigung aufgrund einer Verletzung dieser Bedingungen willigen Sie au��erdem ein, dass Sie (c) es unterlassen, ohne schriftliche Genehmigung von LaCie auf das Netzwerk zuzugreifen und (d) es unterlassen, ein anderes Benutzerkonto zu nutzen, um wieder auf das Netzwerk zugreifen zu k��nnen.
    6. BEI DER K��NDIGUNG IHRES BENUTZERKONTOS, GLEICH AUS WELCHEM GRUND, HAT LACIE DAS RECHT, ALLE DATEIEN UND DATEN, DIE SIE W��HREND DER NUTZUNG DES DIENSTES GESPEICHERT HABEN, ZU L��SCHEN.
  6. Haftungsausschluss

    1. Der Kunde nimmt die inh��renten Risiken zur Kenntnis, die mit der Datenspeicherung einhergehen, einschlie��lich, aber nicht beschr��nkt auf Risiken aufgrund der Zerst��rung oder des Verlustes von Daten. LACIE STELLT SEINEN DIENST ���OHNE M��NGELGEW��HR��� UND MIT ALLEN EVENTUELLEN M��NGELN ZUR VERF��GUNG. DAS GESAMTE RISIKO, DAS MIT DEM DIENST IN ZUSAMMENHANG STEHT, TR��GT DER KUNDE. LACIE ��BERNIMMT KEINE AUSDR��CKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEW��HRLEISTUNG GEGEN��BER DEM KUNDEN ODER EINER ANDEREN PERSON EINSCHLIESSLICH JEGLICHER IMPLIZIERTER GEW��HRLEISTUNG HINSICHTLICH TAUGLICHKEIT, EIGNUNG F��R EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DER GEW��HRLEISTUNG, DASS DIE DIENSTE VON EINER BESTIMMTEN QUALIT��T SIND.
    2. Obwohl der Dienst auf eine hohe Zuverl��ssigkeit ausgelegt ist, k��nnen Fehler und Datenverluste auftreten. LaCie empfiehlt dringend, eine zus��tzliche Kopie mit den mit dem Dienst gespeicherten Daten an einem anderen Ort aufzubewahren.
  7. Haftungsbeschr��nkung

    1. LACIE HAFTET, GLEICH AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE, NICHT F��R KONKRETE, BEIL��UFIG ENTSTANDENE ODER FOLGESCH��DEN (EINSCHLIESSLICH F��R DEN ZUSTAND, DEN BESTAND ODER DEN VERLUST VON DATEN, DIE AN LACIE GESENDET WURDEN ODER VON DATEN, DIE LACIE WIEDERHERSTELLT), AUCH WENN LACIE ��BER DIE M��GLICHKEIT SOLCHER SCH��DEN UNTERRICHTET WURDE. DIESE EINSCHR��NKUNG GILT UNGEACHTET DER RECHTLICHEN ANSPRUCHSGRUNDLAGE NACH DER SCHADENSERSATZANSPR��CHE GELTEND GEMACHT WERDEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHR��NKT AUF VERTRAGSM��SSIGE NUTZUNG, VERTRAGSBRUCH UND UNERLAUBTE HANDLUNGEN). In einigen Staaten ist der Ausschluss oder die Beschr��nkung stillschweigender Garantien oder die Haftungsbeschr��nkung f��r beil��ufig entstandene Sch��den oder Folgesch��den nicht zul��ssig, sodass die obige Einschr��nkung oder der Ausschluss unter Umst��nden nicht auf Sie zutrifft.
    2. Der Kunde erkl��rt sich damit einverstanden, dass die einzige und ausschlie��liche Abhilfe unzufriedenstellender Dienste in der K��ndigung des Dienstes und der Erstattung der Summe, die vom Kunden tats��chlich f��r die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Laufzeit des Dienstes gezahlt wurde, besteht. JEGLICHE HAFTUNG VON LACIE IN ZUSAMMENHANG MIT DEN DIENSTEN EINSCHLIESSLICH JEGLICHER FAHRL��SSIGKEIT SEITENS LACIE IST AUF DIE SUMME BESCHR��NKT, DIE DER KUNDE F��R DIE DIENSTE F��R DIE ZU DIESEM ZEITPUNKT AKTUELLE LAUFZEIT DES DIENSTES GEZAHLT HAT.
  8. Haftungsfreistellung

    1. DER KUNDE VERPFLICHTET SICH DAZU, LACIE UND DESSEN ANGESTELLTE, VERTRAGSPARTNER, VERTRAGSUNTERNEHMEN UND VERTRETER SCHAD- UND KLAGLOS ZU HALTEN, UND ZWAR HINSICHTLICH JEGLICHER UND ALLER SCHADENSERSATZANSPR��CHE, SCH��DEN, VERLUSTE, HAFTUNGEN, PROZESSE, KLAGEN, FORDERUNGEN, VERFAHREN (GLEICH OB GERICHTS- ODER VERWALTUNGSVERFAHREN) UND KOSTEN (EINSCHLIESSLICH ANGEMESSENER ANWALTSKOSTEN), DIE SICH ERGEBEN AUS ODER IM ZUSAMMENHANG STEHEN MIT (A) JEGLICHER FORM DES VERTRAGSBRUCHS DURCH DEN KUNDEN, (B) JEGLICHER NUTZUNG DES DIENSTES DURCH DEN KUNDEN ODER (C) JEGLICHEN ANSPR��CHEN DRITTER WEGEN VETRAGSVERLETZUNG, DIE SICH AUS DEN DATEN DES KUNDEN ERGEBEN ODER MIT DIESEN IN ZUSAMMENHANG STEHEN.
  9. Personenbezogene Daten und Datenschutzrichtlinien

    1. Indem Sie die Website nutzen, unterliegen Sie den Datenschutzrichtlinien und anderen Gesch��ftsbedingungen der Website und verpflichten sich dazu, sich an diese Datenschutzrichtlinien und Gesch��ftsbedingungen zu halten.
    2. Im Anmeldeformular oder bei einer anderen Aufforderung, Ihre Daten anzugeben, m��ssen Sie wahrheitsgem����e, korrekte und vollst��ndige Informationen angeben einschlie��lich, aber nicht beschr��nkt auf Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Kredit-/Bankkarteninformationen, falls zutreffend (zusammen: ���personenbezogene Daten���). Sie m��ssen Ihre personenbezogenen Daten stets auf dem neuesten Stand halten und bei ��nderungen unverz��glich aktualisieren.
    3. W��hrend der Bereitstellung des Dienstes autorisieren Sie LaCie, dessen Angestellte, unabh��ngige Vertragsunternehmen, Beauftragte und Vertreter (���Vertragspartner���) jegliche personenbezogene Daten, Ihre vertraulichen Angaben und jegliche Informationen, die Sie pers��nlich identifizieren, mit dem alleinigen Zweck, den Dienst bereitzustellen, zu empfangen, auszutauschen, zu ��bermitteln und zu teilen, und zwar an unsere, von unseren und unter unseren Vertragspartner(n), einschlie��lich jener, die sich au��erhalb Ihres Staates, Ihrer Region oder Ihres Landes (und ggf. der Europ��ischen Union) befinden.
    4. Sie erkl��ren sich damit einverstanden, dass LaCie Ihnen wichtige Informationen und Benachrichtigungen in einer unverschl��sselten E-Mail senden kann und dass LaCie keinerlei Haftung im Zusammenhang mit oder aufgrund von dem Vers��umnis Ihrerseits, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen, oder der ��bermittlung einer solchen E-Mail ��bernimmt. Sie erkl��ren sich au��erdem damit einverstanden, Informationen ��ber die Produkte und Dienste von LaCie zu erhalten. Bei Erhalt einer solchen E-Mail wird Ihnen die M��glichkeit gegeben, die Zustimmung zum Erhalt solcher Werbe-E-Mails zuk��nftig zu verweigern.
  10. Einhaltung der Gesetze

    1. Die hiermit betrachteten Gesch��ftsvorg��nge unterliegen evtl. dem Zoll- und Exportkontrollrecht und den Vorschriften des Landes Ihres Wohnsitzes und der L��nder, in dem sich unsere Anlagen zur Datenwiederherstellung befinden. Sie erkl��ren sich damit einverstanden, sich an alle Zollbestimmungen und Exportgesetze und an alle geltenden Gesetze, Satzungen, Verf��gungen und Vorschriften, die in Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website und den Diensten von LaCie stehen, zu halten. Sie nehmen zur Kenntnis, dass eine Verletzung dieser Bedingungen straf- oder zivilrechtlich verfolgt werden k��nnte.
  11. Generalklausel

    1. Sollte sich irgendeine Klausel dieser Bedingungen als ung��ltig, gesetzeswidrig oder nicht durchsetzbar erweisen, hat diese Klausel soweit durchgesetzt zu werden, wie es das geltende Recht erlaubt, und die G��ltigkeit, Rechtm����igkeit und Durchsetzbarkeit der verbleibenden Klauseln sind nicht davon betroffen.
    2. Das Vers��umnis einer der Parteien jegliche Rechte auszu��ben, die in diesem Vertrag enthalten sind, darf nicht als Verzicht auf jegliche Rechte aus diesem Vertrag angesehen werden.
    3. Sie d��rfen Ihre Rechte und Verpflichtungen aus diesen Bedingungen ohne die schriftliche Zustimmung von LaCie nicht ��bertragen.
    4. Beide Parteien erkl��ren sich damit einverstanden, dass, mit Ausnahme von Anspr��chen, die mit den obigen Schadensersatzverpflichtungen in Zusammenhang stehen, alle Anspr��che, die sich aus diesen Bedingungen ergeben oder die mit diesen in Zusammenhang stehen, innerhalb von 2 Jahren nach dem Datum, an dem der Grund f��r die Klage aufgetreten ist, eingereicht werden m��ssen.
    5. F��r den Fall, dass eine der Parteien gegen die andere einen Prozess f��hrt, um eine der Klauseln aus diesem Vertrag durchzusetzen, ist die in diesem Prozess obsiegende Partei dazu berechtigt, die Gerichtskosten und angemessene Anwaltskosten, die bei dem Gerichtsverfahren oder jeglichem Berufungsverfahren entstanden sind, von der anderen Partei erstattet zu bekommen.
    6. Dieser Vertrag und alle dazugeh��rigen Dokumente wurden in englischer Sprache verfasst und die Parteien erkl��ren sich damit einverstanden, dass die englische Version die ma��gebliche ist. Jegliche Kommunikation und jegliche Streitigkeiten, die mit diesem Vertrag in Zusammenhang stehen, m��ssen in englischer Sprache stattfinden.
    7. LaCie ��bernimmt dem Kunden oder einer anderen Person gegen��ber keine Haftung aufgrund von dem Vers��umnis oder jeglichen Verz��gerungen hinsichtlich der Ausf��hrung des Dienstes, die auf Feuer, ��berschwemmungen, Kriege, Aufst��nde, Streiks, Explosionen, Aussperrungen, gerichtliche Anordnungen, Naturkatastrophen, Unterbrechungen des Transportwesens, Kriegshandlungen, Terrorismus, Arbeitskonflikte, Handlungen ziviler oder milit��rischer Autorit��ten, Stromausf��lle, Computerviren oder jegliche andere Ereignisse, die au��erhalb der angemessenen Kontrolle von LaCie liegen, zur��ckzuf��hren sind.
    8. F��r diese Nutzungsbedingungen und s��mtliche Vertragsbeziehungen zwischen LaCie und den Nutzern gilt, unter Ausschluss des ��bereinkommens der Vereinten Nationen ��ber Vertr��ge ��ber den internationalen Warenkauf, Schweizer Recht. Die Parteien willigen ein, dass der alleinige Gerichtsstand f��r alle Streitigkeiten, die sich aus diesem Vertrag ergeben oder mit diesem in Zusammenhang stehen, Z��rich in der Schweiz ist.